• Eselwandern in Mariazell

Reiten auf einem Esel

Esel Reiten

Kinder oder Personen bis maximal 52 kg Gewicht können auf dem Esel reiten.

Das Eselreiten findet auf unserem Gelände statt oder man kann auch einen Ausritt buchen. Eltern führen den Esel an der Leine. Unter der Leitung der EselReich Trainerin können reiterfahrene Teilnehmer den Esel am Reitplatz oder bei einem Ausrritt auch selbst reiten.

Die Anweisungen der leitenden Person sind beim Eselreiten ausnahmslos zu folgen. Für Kinder gilt eine Helmpflicht, wir bitten Sie eigenen Helm mitzunehmen (Reithelm oder Fahrradhelm).

Bis zu 5 Eseln können für das Eselreiten gleichzeitig im Einsatz sein.

Aktuelle Termine finden Sie hier. Ab 2 Eseln sind individuelle Termine möglich.

Der Halbtags-Ausritt (Mooshuben Tour) samt Pause dauert ungefähr 4 Stunden, dabei gibt es eine Jause beim Mooshubenwirt. Diesen Ausritt kann man mit einer Packesel-Halbtagswanderung kombinieren. Wir gehen gemütlich nur im Schritt, die Wanderung erfolgt auf einer anspruchslosen Route mit einer milden bis mittleren Steigung. Das Kind wird ungefähr die Hälfte der Tour reiten können. Der Halbtagsausritt ist nur für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Einen Tages-Ausritt kann man im Rahmen der Tagestour Eiblbauer machen. Diese Tagestour ist ungefähr 18 km lang und dauert etwa 7 Stunden. Bei der Jausestation Eiblbauer machen wir eine Mittagspause. Der Reiter kann ungefähr die Hälfte der Tour reiten, im steilen Gelände muss der Reiter zu Fuss.

Bei einer individuellen Tagestour zum Hubertussee mit 2 Eseln erlaubt uns die absolut anspruchslose Route, dass die Kinder entweder die ganze Zeit reiten dürfen, oder selbst die Esel führen können.

Für das Eselreiten ist eine Voranmeldung nötig. Beim Eselreiten sind aus Sicherheitgründen keine Hunde erlaubt.