• Eselwandern in Mariazell

Sarkoid bei den Equiden

 

Kategorien

17.12.2016

Dieser Bericht ist für alle, die bei Ihren Eseln oder Pferden mit einem Sarkoid zu kämpfen haben.

Ich habe mir lange überlegt ob ich einen Bericht über Sarkoide schreiben soll. Ich bin kein Tierarzt, dem dieses Thema zu erläutern mehr zusteht. Aber ich bin eine Eselzüchterin, die schon bei 4 Eseln ein Sarkoid zu behandeln hatte. Zwei davon waren sehr aggressive Sarkoide – ein an der Stirn des Esels, das offen war und so schnell und agressiv gewachsen ist, dass es jeden Tag ein paar Zentimeter grösser war. Das andere schwierige Sarkoid war genau beim Auge des Esels und eine Behandlung war deshalb sehr beschränkt, wenn man das Auge schonen möchte.

Sarkoid

Und wir haben alle Sarkoide vollständig geheilt. Dank ausgezeichneten Tierärzten, die über moderne Fachkenntnisse gut informiert waren.

Und das ist der Grund, warum ich unsere Erfahrung mit Euch teilen möchte. Denn ich habe gesehen, dass sich viele Eselhalter mit dieser Krankheit keinen Rat wissen, und viele Tierärzte die möglichen Behandlungsmethoden noch nicht kennen.

Ein Equiden-Sarkoid ist ein Hauttumor, der zwar nicht bösartig ist, indem er keine inneren Organe angreift, aber durch seine Verbreitung kann er auch weitere als nur kosmetische Probleme verursachen.

Die genaue Ursache einer Sarkoid-Erkrankung ist, meines Wissens nach, immer noch nicht bekannt. Es werden nur Ursachen vermutet (Viren, Fliegen-Übertragung, Genetik).

Die gute Nachricht ist, man kann Sarkoide effektiv behandeln. Hier die Behandlungsmethoden aus unserer eigenen, erfolgreichen Erfahrung:

Die einfachste uns sehr effektive Methode ist eine Salbe. Wir haben wiederholt ausgezeichnete Ergebnisse mit einer auf Zink und Amylum Triticum basierter Salbe. Den Sarkoid regelmäßig täglich einschmieren und es ist weg! Die Salbe muss aber frisch in der Apotheke gemischt werden, die fertigen Zinksalben haben nicht die gleiche Auswirkung. Mit dieser Salbe haben wir bis jetzt alle Sarkoide geheilt, seit wir die Salbe kennen.

Unser erster Sarkoid Fall war der Esel Matyi, der einen sehr aggressiven, schnell wachsenden Sarkoid an der Stirn hatte. Zum Glück hat uns damals jemand gleich einen Kontakt auf einen Sarkoid Spezialisten in Prag gegeben. Wir haben eine wirksame Salbe bekommen, die eine Art Chemotherapie ist. Der Esel fühlt sich sehr unwohl nach dieser Behandlung. Aber die Behandlung dauert nur ein paar Tage und der Sarkoid fällt dann weg. Das war auch unser Fall. Heute würde ich lieber die Zink – Amylum Triticum Salbe benutzen, mit der die Behandlung sanfter ist, auch wenn die Heilung etwas länger dauert. Aber es ist gut zu wissen, dass es auch stärkere Behandlungsmethoden gibt.

Sarkoid

Der zweite schwierige Fall war Charlie. Das Sarkoid war so nah beim Auge, dass praktisch ein Teil des Sarkoids im Auge war. Wir durften nicht mal die sanftere Zink – Amylum Triticum Salbe richtig benutzen, es war gefährlich, wenn es ins Auge gelangen sollte.

Es gibt im tschechischen Brünn (Brno) eine renommierte Pferdeklinik mit einer speziellen Abteilung, die sich auf Sarkoide spezialisiert. Diese Abteilung arbeitet eng mit der Klinik im englischen Liverpool zusammen, dem Weltführer in der Forschung und Heilung der Sarkoide. Übrigens aus Liverpool kommt auch die chemotherapeutische Salbe, die das Sarkoid bei Matyi geheilt hat.

Der Spezialist aus Brünn hat uns erklärt, dass Sarkoide beim Auge durch eine BCG Vakzine sehr erfolgreich heilbar sind. Die Applikation dieser Vakzine ist nicht einfach, es wird alles auf der Klinik in Brünn gemacht. Wir haben also eine Behandlung für Charlie in Brünn ausgemacht, und auf die Vakzine gewartet.

Inzwischen, weil sich das Sarkoid wieder vergrößert hat, habe ich in der Apotheke eine frische Salbe einmischen lassen, damit ich wenigstens den unteren Teil des Sarkoids, der nicht so nah beim Auge war, einschmieren könnte. Obwohl die vorige Salbe, die nur 3 Monate nach der Herstellung alt war, beim Charlie nicht geholfen hat, hat die frische Salbe angefangen zu wirken. Das Sarkoid hat angefangen zurückzugehen. Bis es plötzlich ganz weg war, auch wenn nicht direkt beim Auge eingeschmiert – einmal hat die Regression angefangen, dann ist das ganze Sarkoid zurückgetreten.

Die Sarkoide bei unseren 4 Eseln sind nach der Heilung nie wieder gekommen, die Heilung war vollständig.

Fazit, es gibt mindestens 3 sehr effektive Methoden zur Heilung der Sarkoide. Die einfachste und billigste ist die Zink – Amylum Triticum Salbe, die man sich in der Apotheke frisch vorbereiten lässt. Etwas aufwändigere Methode ist, sich eine Liverpool-Salbe vom Spezialisten oder in einer Pferdeklinik zu besorgen. In den schwierigsten Fällen muss man den Esel in eine spezialisierte Klinik bringen, z.B. im tschechischen Brünn.

Ich wünsche Euch alles Gute mit Euren Lieblingen.

Links zum Thema:

http://fvl.vfu.cz/information-about-faculty/sections-departments/equine-clinic/index.html - Pferdeklinik der Veterinär-Fakultät in Brünn, Tschechien

http://www.ed.ac.uk/files/imports/fileManager/sarcoids.pdf - Sarkoid Fact Sheet

http://www.tierarzt-strobach.com/ - Tierärztin in NÖ, die uns das tolle Rezept auf Amylum Triticum Zink Salbe vorgeschrieben hat


Esel Training

Esel Gesundheit

Esel Reportage